BioSchwindel bei Limonaden

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Wer isst wie?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rekan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 31.07.2008
Beiträge: 258
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 10 Sep 2009 11:56    Titel: BioSchwindel bei Limonaden Antworten mit Zitat

Zitat:
Die Verbraucherschutzorganisation Foodwatch hat den meist nur geringen Anteil natürlicher Zutaten in sogenannten Bio-Limonaden kritisiert. Als Beispiel nannte Foodwatch die Bio-Limonade "Beo" des dänischen Braukonzerns Carlsberg, bei der die Bio-Kriterien nur auf 5,5 Prozent der Zutaten zuträfen, wie Foodwatch in Berlin mitteilte. Nur der Zucker in dem Getränk und das verwendete Gerstenmalz kämen aus dem Bio-Anbau.
Die Geschmacksstoffe der Limonade hingegen kämen nicht von Bio-Früchten, sondern aus dem Labor und seien dort mit Hilfe von Schimmelpilzen, Enzymen oder Bakterien gezüchtet worden, teilte Foodwatch mit. Dies erlaube die EU-Bio-Verordnung. Auf den Flaschen-Etiketten würden die Geschmacksstoffe aber als "natürlich Aromen" bezeichnet, auch wenn sie künstlich erzeugt würden. Abgesehen von den Zusatzstoffen aber würden auch für die Hauptzutat der Limonade - das Wasser - keine Bio-Kriterien gelten, teilte Foodwatch mit.

Neben Carlsberg würden auch andere Biolimo-Hersteller mit der Natürlichkeit ihrer Getränke werben - was sich jedoch "fast immer als Etikettenschwindel" entpuppe, teilte Foodwatch mit. "Der Verbraucher kann hier nicht davon ausgehen, dass der Geschmack aus der Frucht kommt", sagte Foodwatch-Expertin Anne Markwardt. Vielmehr handle es sich in aller Regel um Geschmacksstoffe aus dem Labor. Beispiele seien die Getränkehersteller Coca-Cola mit "The Spirit of Georgia", Sinalco mit der "Sinconade" oder Warsteiner mit "Aloha".

Neben den großen Getränke-Produzenten verwende auch der älteste Biolimo-Hersteller Bionade künstliche Geschmacksstoffe, sagte Markwardt. Jedoch habe Bionade gegenüber Foodwatch signalisiert, "langfristig Aromen aus biologischem Anbau beziehen zu wollen". Daneben unterstütze Bionade auch lokale Anbauprojekte etwa für Holunder in seiner Heimatregion im Norden Bayerns

http://de.news.yahoo.com/2/20090910/tbs-foodwatch-kritisiert-zutaten-in-bio-f41e315.html
auch interessant: http://www.abgespeist.de/beo_heimat/index_ger.html
_________________
Asche zu Asche. Staub zu Staub. Aber wohin mit den Silikontitten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 26 Mai 2012 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Habe heute in unserem Supermarkt "CharyTea" und "LemonAid" entdeckt.
Diese Limos in stylishen Glasfläschchen werden von zwei Hamburger Jungs hergestellt, bestehen aus frisch aufgebrühtem Tee, Fruchtsäften, Gewürzen und Rohrohrzucker bzw. Agavendicksaft und sind nicht nur bio, sondern auch FairTrade.
Mit 1,69 für die 0,33-l-Flasche wirklich kein Getränk für die kinderreiche Familie mit Sommerdurst.
Aber schick zum Angeben, wenn man es sich leisten kann Wink
Gibt ja inzwischen genug junge Schnösel, die ihr grünes Gewissen vor sich hertragen wie andere nen Lacoste-Pulli.

Spaßeshalber haben wir heute alle fünf Sorten gekauft und sind sowohl vom Geschmack als auch den Inhaltsstoffen und der Machart sehr angetan.
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Wer isst wie? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda