Angelika/ Engelwurz

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sionnach
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 273
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 10:14    Titel: Angelika/ Engelwurz Antworten mit Zitat

lat. Angelica archangelica

weitere Bezeichnungen: zahme Angelika, Angolkenwurzel, Argelkleinwurz, Brustwurz, Gartenangelik, Geistwurzel, Heiliggeistwurzel, Giftwürze, Gölk, Ledpfeifenkraut, Luftwurzel, Zahnwurzel

Beschreibung:
1-2,5 m hohe, ein- bis zweijährige Pflanze mit kräftigem, hohlem, fein gerilltem Stängel.
Die Grundblätter werden bis zu 90 cm lang und sind mehrfach in gezackte Teilblättchen gefiedert.
Die Stängelblätter sind kleiner und weniger zerteilt, dem Stängel mit breiten Scheinden ansitzend.
Die Blüten sind grünlich gelb, zwischen Juni und August in großen, kugeligen Dolden mit 20-40 Döldchen.
Früchte bis etwa 7 mm lang, gerillt.

Fundorte:
an Ufern, auf nassen nährstoffreichen Böden

Blütezeit:
Juni - August

gebräuchliche Pflanzenteile:
Wurzel

Sammelzeit:
Spätherbst oder März - Mai

Eigenzucht:
Vermehrung durch Stockteilung. Bevorzugt nasse nährstoffreiche Böden.

Inhaltsstoffe:
Ätherisches Öl, organische Säuren, Cumarine, Gerbstoffe, Saccharose, Harz, Xanthotoxin, Imperatorin, Umbelliferon, Bitterstoff

Heilwirkung:
abwehrsteigernd
Appetitlosigkeit
Blähungen
Depressionen
Erkältungskrankheiten
Erschöpfungszustände
Klimakterium
kraftspendend
Kreislauf stabilisierend
Leberschwäche
Magenkrämpfe
Magenschwäche
Menstruationsbeschwerden
nerv. Verdauungsbeschwerden
Rheuma
stimuliert den Uterus
Streß
Verstopfung
aber auch:
Asthma
Migräne
Schwindel
Müdigkeit

Überdosierung:
Bei zu hoher Dosierung können Nervenlähmungen auftreten.


Quelle: Signs of Witchcraft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lalune
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 29.05.2006
Beiträge: 510
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2006 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

ACHTUNG: Angelika erhöht den Blutzuckerwert und sollte daher von Diabetikern nicht innerlich angewendet werden!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lalune
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 29.05.2006
Beiträge: 510
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2006 15:55    Titel: Antworten mit Zitat

Um muffige Räume aufzufrischen kann man gerocknete Angelikawurzel verbrennen.

Wer einen Zweig Angelika bei sich trägt ist vor Hexensprüchen geschützt. (Naja in meiner Welt gibts ja keine bösen Hexen, ist also überflüssig Wink )

Wer einen Kranz aus Angelika trägt, wird von seinem Duft inspiriert.

Um Mundgeruch nach dem Genuss von Knoblauch zu vermindern kann man nach dem Verzehr den Körper mit Angelikawasser besprenkeln.


Quelle: "Geheime Zauberkräuter" von Margaret Picton, Bassermann Verlag
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2012 22:28    Titel: Antworten mit Zitat

Angelika-Stängel kann man in Zuckersirup kandieren.
Ich habs noch nicht selbst gemacht, aber schon mal kosten dürfen.
Geschmack ist nicht zu beschreiben, sehr zart.
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda