Steinklee (Mellilotus)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2012 12:17    Titel: Steinklee (Mellilotus) Antworten mit Zitat

Eine meterhohe Pflanze, von deren Haupttrieb mehrere Verästelungen ausgehen. Sie tragen schmale, dreilappige, kleeähnliche Blätter. Im Sommer erscheinen honigsüß duftende Blütenrispen. Der M. officinalis blüht gelb, doch gibt es auch weiß- und blaublühende Arten.
Der Steinklee kommt auf sonnigen trockenen Wiesen, Böschungen und Waldrändern vor.

Er enthält Cumarine, die einen Duft nach frischem Heu verströmen.
Diese wirken blutverdünnend, was durchaus gesund ist. Allerdings wirkt Steinklee in höherer Dosierung auch genau deshalb giftig.

Steinklee wirkt gegen Kopfweh und Nervosität (v.a. mit Herzklopfen) sowie bei Krampfadern und zur Thrombosevorbeugung.
Ein Löffelchen Steinklee im Abendtee lässt zumindest mich schlafen wie ein Baby.

Äußerlich angewendet, entzieht Steinklee gequetschtem, verbrühtem oder infiziertem Gewebe Giftstoffe und überschüssiges Wasser, wirkt deshalb auch gegen Arthrose.

In der Küche verwendet man ihn für alle Arten herzhafter Gerichte. Die Schweizer würzen ihren berühmten Schabziegerkäse mit einer blau blühenden, nur in den Alpen vorkommenden Abart des Steinklees.

WARNUNG: Patienten, die an Gerinnungsstörungen leiden, die mit gerinnungshemmenden Medikamenten behandelt werden sowie Schwangere dürfen Steinklee nicht anwenden!
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda