Mein aktueller Lieblingsduft

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Aromatherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2008 8:43    Titel: Mein aktueller Lieblingsduft Antworten mit Zitat

Hallo Ihr lieben,

ich weiß, die Überschrift klingt etwas teenagermäßig. Daher erkläre ich mal, was ich mit diesem Thread bezwecken will.

Jeder spricht auf Düfte (und ich rede hier von ätherischen Ölen und Naturparfüm und nicht vom aktuellen Trend-Duft von Douglas und Co.) in unterschiedlichen Lebenssituationen und aufgrund seines ganz eigenen Charakters anders an.

Darüber würde ich mich gern mit Euch austauschen. Welcher Duft liegt Euch gerade besonders am "Herzen". Und wenn ja, warum. Ich möchte hier bewußt keinen Lexikon-Thread aufmachen. Davon haben wir ja schon einige. Was in Büchern steht, kann ich selbst lesen. Und sollte sich zu einem bestimmten Duft ein "Kräuterkommunen-Profil" entwickeln, können wir das immer noch in einen gesonderten Thread aufnehmen. Hier geht es um ganz persönliche Erfahrungen, die nicht immer austauschbar sind, vielleicht aber anregen können, selbst mal mit der Nase in "ungewohnte Gefilde" abzuschweifen.

Nach dieser langen Einleitung mal mein aktueller Lieblingsduft:

Ich bin im Moment (in einer sehr stressigen Lebenslage, die einiges an Entscheidungen von mir abverlangt) auf Rosenöl (ja, das teure, reine) ganz scharf. Irgendwie habe ich das Gefühl, der Duft beruhigt, erdet und beschützt mich.

Ich freue mich auf angeregten Austausch.

lg
Jol
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2008 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag Lavendel. Ich habe den Duft anfangs einfach so konsumiert, aber je mehr ich über Düfte weiß, desto mehr empfinde ich auch. Lavendel beruhigt mich, habe ich das Gefühl.
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ilinga
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 20.09.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2008 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Bei mir ist es derzeit Zitrone. Es riecht so herrlich frisch und munter, genau das richtige gegen die olle Frühjahrsmüdigkeit.
_________________
Das Leben ist unfair - wäre es anders, wäre es aber auch ziemlich langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2008 8:08    Titel: Antworten mit Zitat

Merin hat Folgendes geschrieben:
Ich mag Lavendel. Ich habe den Duft anfangs einfach so konsumiert, aber je mehr ich über Düfte weiß, desto mehr empfinde ich auch. Lavendel beruhigt mich, habe ich das Gefühl.


Von Lavendel bekomme ich im Moment Kopfschmerzen. Obwohl ich den Duft eigentlich mag, haut er mich um.

@ilinga
Es ist doch noch gar nicht Frühling. Wink Magst du grad nur Zitrone oder auch andere Zitrusdüfte?

lg
Jol
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nenya
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 20.06.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2008 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mags gern süß und erdig, meine Lieblingsdüfte sind Vanille und Sandelholz. Am besten zusammen, einfach herrlich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
petitsorciere
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 100
Wohnort: Forêt Noire

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2008 23:29    Titel: Antworten mit Zitat



Momentan liebe ich Zimt, Rosenholz und Vanille ganz besonders

Laughing
_________________
Wenn Du ein Wesen liebst, so schenke ihm die Freiheit - kehrt es aus freien Stücken zu Dir zurück, so gehört es zu Dir und Deinem Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2008 8:07    Titel: Antworten mit Zitat

Nenya hat Folgendes geschrieben:
Ich mags gern süß und erdig, meine Lieblingsdüfte sind Vanille und Sandelholz. Am besten zusammen, einfach herrlich!



Hmmm. Sandelholz. Lange schon nicht mehr gerochen. Die Mischung werd ich auch mal ausprobieren.
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ilinga
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 20.09.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2008 16:30    Titel: Antworten mit Zitat

JolandaRingelblume hat Folgendes geschrieben:

@ilinga
Es ist doch noch gar nicht Frühling. Wink Magst du grad nur Zitrone oder auch andere Zitrusdüfte?

Das scheint der Flora und Fauna hier aber gewaltig entgangen zu sein

Andere Zitrusdüfte mag ich auch, wie Grapefruit oder Mandarine, aber im Moment ist doch Zitrone vorrangig.
_________________
Das Leben ist unfair - wäre es anders, wäre es aber auch ziemlich langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Ruth
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 13.04.2008
Beiträge: 251

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2009 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Lieblingsdüfte sind zum einen Flieder, weil mich der Geruch sehr an meine Kindheit erinnert. Meine Tante hatte früher eine verwunschene Laube, die von Fliederbüschen umwuchert war. Wenn ich auch nur an eine Fliederseife schnuppere sitze ich ruckzuck dort. Ein anderer besonderer Duft ist Patchouli. Danach roch oft mein erster Freund und ich mag ihn noch heute sehr gerne, den Duft. Rosenduft mochte ich früher gar nicht so, bis ich mir eine Rose namens „Schneewittchen“ in den Garten gepflanzt habe. Ihr Duft ist ein Traum. Die Blüten sind anfangs weiß und später zart rosa überhaucht. Sie verströmen einen Duft, der so ein bischen nach Ahoi-Brause riecht. Ich hänge da ständig mit der Nase dran.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 01 Jun 2012 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich liebe auch Lavendel, kann gar nicht genug davon kriegen.

Rose mag ich sehr. Ich trinke Rosentee, knabbere mandeln mit Rosenzucker-Überzug und nasche persische Baslogh Rolling Eyes

Im Winter liebe ich Zimt und vanille, das wärmt so schön.
Und wenn ich mies drauf bin, hilft mir Grapefruit oder Rosenholz, je nachdem ich eher ängstlich oder "sinnentleert" bin.

Rosmarin ist der Burner, der pusht mich wunderbar auf, wenn ich dringend Sachen erledigen muss, auf die ich eigentlich überhaupt keine Lust hab. Grade an heißen tagen find ich den Duft unglaublich motivierend!

Ansonsten mag ich je nach Stimmung so ziemlich alles, was in der Natur duftet, frisch gemähtes Gras, Spierstrauch, die Haare meines Sohnes, den Duft meines jungen Hundes oder den warmen, beruhigenden Duft meines Mannes.

Sandelholz dagegen kann ich gar nicht ab!
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Aromatherapie Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda