Grundrezept Quark-Öl-Teig

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Kommunenküche
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 05 Jun 2012 11:35    Titel: Grundrezept Quark-Öl-Teig Antworten mit Zitat

Was sich so fettig anhört, ist eine gesunde und schnelle Alternative zum Hefeteig.
Ich liebe Gemüsekuchen, Pizza und Quiches und mit diesem Teig sind alle drei schnell gemacht.
Quark-Öl-Teig hat gegenüber dem Hefeteig einige Vorteile:

- er ist schnell gemacht, weil er nicht gehen muss
- im Gegensatz zum Hefeteig mit frischer Hefe gelingt er immer
- er schmeckt frisch-säuerlich und wird schön knusprig, es fehlt ihm aber das "Hefige", weshalb ich ihn lieber mag
- er kommt ohne tierisches Fett aus; mit hochwertigen Ölen kann man nicht nur für die Gesundheit etwas tun, sondern auch geschmacklich für Abwechslung sorgen
- weil er keine Hefe enthält, entstehen auch bei der Verdauung keine Purine. Deshalb ist er für Leute mit erhöhtem Harnsäure-Spiegel gut geeignet.

Und so gehts:

Ihr braucht
-Doppelt so viel Mehl wie Quark (für ne Springform etwa 300g Mehl, für ein Backblech etwa 400g)
-Pro 100g Mehl 1 gestrichenen Teelöffel Backpulver
-genauso viel Milliliter Öl wie Quark in Gramm, das ihr mit nem Schuss Wasser "steckt"
-Pro 100g Mehl eine Prise Salz

In einer Schüssel Mehl mit Backpulver und Salz vermischen.
Quark und Öl-Wasser-Mischung zugeben und miteinander erst verrühren (Gabel, Lochlöffel), dann verkneten.
Wenns klebt, etwas mehr Mehl, wenns staubt, etwas mehr Wasser zugeben Wink

Den Teig zwei bis drei Minuten auf der Arbeitsfläche kneten, dann in gewünschter Größe ausrollen, in die Form bugsieren, belegen nach Wunsch und backen.
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Kommunenküche Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda