Ligurische Nudeln

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Kommunenküche
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 03 Jul 2012 7:23    Titel: Ligurische Nudeln Antworten mit Zitat

Eine ungewöhnliche Kombination, für die es unzählige Variationen gibt und die sehr lecker schmeckt:

Für 4 Personen etwa 300 g grüne oder Wachsbohnen putzen, mittig durchbrechen. In etwas Brühe garen.
300 g kleine Kartoffeln in der Schale kochen, pellen, in mundgerechte Würfel schneiden.
Große Kartoffeln wie Salzkartoffeln bereiten, ebenfalls würfelig schneiden.
Nudeln in gewünschter menge kochen. Am besten sind Linguine, Fettucine oder andere schmale Bandnudeln.
Knoblauch nach Belieben fein hacken.
2-3 Zweige Bohnenkraut und nach Belieben etwas Salbei fein hacken.
Einen hartkäse reiben - man braucht eine gute Handvoll Käseraspeln (Parmesan, Grana padano, Fontina, Bergkäse... Hauptsache schön kräftig und salzig! Gern alles gemischt, wie ihr es habt).

In einer tiefen Pfanne etwas Olivenöl heiß werden lassen, die Kartoffelwürfel darin schön goldbraun anbraten.
Abgetropfte Bohnen zugeben, mit Knoblauch, gehackten Kräutern und schwarzem Pfeffer würzen, alles gut vermischen und mit etwas Brühe ablöschen.
Saft einer halben Zitrone zugeben.
Die Nudeln zusammen mit dem Käse unter Bohnen und Kartoffeln heben und bei ausgeschalteter Herdplatte ein paar Minuten ruhen lassen, bis der Käse zerlaufen ist.
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2012 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wir wollen das Rezept nun mal kochen und konnten und nicht recht einigen: sind es insg. 300g Kartoffeln, die je nach Größe so oder so zubereitet werden? Oder 600g Kartoffeln, davon die Hälfte so und die andere so?
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 26 Jul 2012 16:10    Titel: Antworten mit Zitat

Es sind insgesamt nur 300g.

Wenn es kleine kartoffeln sind, kann man sie in der Schale kochen, wenn es so richtige "Klötze" sind, schält man sie lieber und kocht sie gleich in Stücke geschnitten.
das geht schneller und man kann auf die Art auch einen rest kartoffeln vom Vortag verwenden Wink
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2012 8:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben das Gericht gekocht und für lecker befunden. Very Happy
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 30 Jul 2012 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Das freut mich!
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Kommunenküche Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda