Lampenirrsinn

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Gesellschaftskritik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2013 20:15    Titel: Lampenirrsinn Antworten mit Zitat

Ich beobachte ja immer wieder interessiert die neuen Entwicklungen am Lampenmarkt. Ich habe immer prav Energiesparlampen gekafut, aber mein Freund und Partner verweigert die seit seinem Einzug vor etlichen Jahren komplett. Das Licht sei blöd und giftig seien sie auch. Und irgendwie hat er ja recht. Hier ein Artikel dazu:

http://www.heise.de/tp/artikel/38/38461/1.html
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2013 8:39    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben hier und da schon LED-Lampen im Einsatz - noch längst nicht überall, weil die eben auch sauteuer sind, aber wir bemühen uns.
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nenya
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 20.06.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2013 12:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, alleine weil die Dinger Quecksilber enthalten und als Sondermüll gelten ist ein ökologisches Desaster. Kein Wunder das viele dem Ökoboom nur noch entnervt entgegen treten, wenn solch unqualifizierten Sachen verbreitet und andere gar verboten werden. EIn echtes Unding!
WIr haben leider auch viel Energiesparlampen, aber nur da wo länger das Licht an ist, Flur, Bad und Keller also ausgenommen. Wir werden dann jetzt nach und nach auch auf LED umsteigen.....


Nenya
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rekan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 31.07.2008
Beiträge: 258
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2013 19:50    Titel: Antworten mit Zitat

Ich zieh demnächst mit meinem Freund zusammen und wir werrden definitiv LED Lampen anschaffen.
_________________
Asche zu Asche. Staub zu Staub. Aber wohin mit den Silikontitten?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2013 10:35    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin auch immer wieder erstaunt, dass selbst Ökozeitschriften (wie der Berliner Rabe Ralf) daran festhält, Energiesparlampen seien toll.
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Obsidian
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 04.12.2012
Beiträge: 31
Wohnort: südwestlich...

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2013 23:51    Titel: Antworten mit Zitat

wir haben die alten Glühbirnen gebunkert, dies jetzt nicht mehr gibt
_________________
Alle Gärten beginnen mit einem Traum im Winter.
(aus: P.Monaghan: Mein magischer Garten)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sattesGruen
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 11.03.2012
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 01 März 2013 23:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habs geschafft noch ein paar Glühbirnen aufzutreiben und jede die ausfällt wird durch eine LED ersetzt. Zwei Vollspektrumbirnen habe ich noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02 März 2013 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Magst du die?
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
sattesGruen
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 11.03.2012
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 02 März 2013 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

Da bin ich jetzt seit über 10 Jahren unentschieden.
Die erste hatte ich damals gekauft, um beim nächtlichen Lernen besser durchzuhalten und die Rechnung ging auf, ich fühlte mich ein kleines Bisschen frischer und wurde im Schnitt 30min später müde.

Das Licht selbst finde ich nicht so angenehm, oft mache ich mir dazu eine andere Lichtquelle mit einem wärmeren Licht an.
Trotzdem tut es mir an dunklen Tagen oft irgendwie gut. Aber auch wieder nicht so viel, dass ich komplett auf Vollspektrum umsteigen würde.

Also ich kan Dir nicht sagen, ob ich die Vollspektrumlampen mag. Falls ich mich im Laufe der Jahre noch enscheide, geb ich Dir Bescheid. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 März 2013 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für Deinen Bericht!
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Gesellschaftskritik Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda