Gentechnikfrei essen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Wer isst wie?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18 Dez 2006 14:54    Titel: Gentechnikfrei essen Antworten mit Zitat

Greenpeace gibt ja jährlich einen Einkaufsrategeber heraus, indem man nachschlagen kann, welche Firmen Gentechnik-Produkte verwenden und welche nicht. Generell gibt es nur weniegr Firmen die Gentech direkt nutzen, die meisten verfüttern Genfood an ihre Tiere. Die daraus gewonnenen Produkte sind dann nicht kennzeichnungspflichtig.

Diese Firmen verfüttern laut dem Ratgeber genfood:
- Campina mit der Marke Landliebe
- Kraft mit den MArken Milka, Toblerone, Philadelphia
- Hichwald
- Humana Milchunion mit Ravensburger, Osterland und Sanobub
- MetroGroup mit Extra, Kaufhof und real (Eigenmarken)
- müller
- Weihenstephan

Da sieht man auch schön, was zusammenhängt. Müller hat Greenpeace sogar verklagt...

Diese Firmen sind auf dem besten Weg Richtung Gentechfreiheit
- Berchtesgardener land
- Globus
- Hipp (Babykost)
- RitterSport
- tegut

Und die sind gentechfrei
- Andechser Molkerei
- Upländer Bauern Molkerei- Wiesenhof
- alle Biofirmen

uuuh, da bin ich jetz zu faul zum Schreiben. Besorgt euch den Einkaufsführer, der kostet nischt!
http://de.einkaufsnetz.org/gentechnik/lebensmittel/10588.html
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 19 Dez 2006 9:45    Titel: Antworten mit Zitat

Dieser Einkaufsführer ist wirklich gut und passt fast in die Hosentasche.

Interessant sind auch die Recherchen von Greenpeace zum Thema genveränderte Öle in Restaurants und Schnellimbissen.

Dazu hier ein paar Links:
http://www.greenpeace.de/themen/gentechnik/nachrichten/artikel/gen_alarm_im_restaurant-1/
http://www.greenpeace.de/themen/gentechnik/presseerklaerungen/artikel/gentechnik_in_restarants_gefunden/

lg
Jol
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hem-Netjeru
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 15.04.2007
Beiträge: 112
Wohnort: Burgkirchen/Bayern

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2007 18:34    Titel: Antworten mit Zitat

*Grusel* Hab mir den Ratgeber von denen gerade als PDF Durchgelesen, ist ja Gruselig wenn man sieht das gerade die megakonzerne den Sachen haben wo man das Genzeugs und die Produkte von den Tieren die man damit Füttert Produkte Verfüttern Shocked
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2007 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Jap. Grad die Großen scheren sich leider wenig drum. Die würde es nur kümmern wenn ihr Absatz nachlassen würde, denk ich.
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Wer isst wie? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda