Experiment mit Rote Beete

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Färben mit Pflanzen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2006 16:40    Titel: Experiment mit Rote Beete Antworten mit Zitat

Ich hab ohnehin Rote Beete gekocht und einen Salat draus gemacht. Danach hab ich einfach die Schalen wieder ins ohnehin rote Wasser geworfen und es nochmal aufgekocht. Dann ein bissel Essig hinein (wusste nicht wieviel, also einfach n kräftigen Schwapps) Und nu die Wolle eingetunkt. Es ist ein Stück kardiertes Vlies das nun im Topf rumdümpelt. Mal sehnw as das wird. ich dachte, ich lass es jetz einfach ne Nacht stehen und wasch es morgen mal vorsichtig aus...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 21 Dez 2006 18:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hihi. Rote Beete ist auch in meiner Haarfarbe drin.

Poste mal ein Bild bitte, wenns wieder draußen und einigermaßen trocken ist...

lg
Jol
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Dez 2006 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Bild kommt noch. Die Farbe ist sehr schön, eher orange statt pink (zum Glück). Leider ist die Wolle mir aber verfilzt... spinnen werd ich die nicht mehr können. Sad Was kann ich aber statt dessen damit tun?
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Kruemis_Mama
SpaziergängerIn
SpaziergängerIn



Anmeldedatum: 28.12.2006
Beiträge: 1
Wohnort: Am Elbdeich

BeitragVerfasst am: 28 Dez 2006 8:52    Titel: Rote beete Antworten mit Zitat

Rote Beete sind nocht lichtecht, da hättest Du auf Dauer nicht wirklich Freude dran . Ohne Beize gehts leider nicht......gängig ist Alaun ( was sich in meinem Haushalt allerdings nicht findet weil ich mir mein Kochgeschirr nicht versauen will) . Von einer neuen wiederverwendbaren sauren Beize habe ich gelesen und will das mal austesten zum Sommer, dann können die Bütten draussen stehen.
_________________
Auch aus Krümeln kann Grosses werden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 29 Dez 2006 11:30    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu Kruemis_Mama! Danke für den Tip und herzlich willkommen hier!
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
kiki
SpaziergängerIn
SpaziergängerIn



Anmeldedatum: 05.05.2008
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 14 Mai 2008 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

ich habe meine haare mit henna gefärbt und rote beete reingemischt.
die sind echt knallig geworden Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Färben mit Pflanzen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda