Natriumlaurylsulfat in handgerührter Seife?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Fragen und Tips
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Dez 2008 23:08    Titel: Natriumlaurylsulfat in handgerührter Seife? Antworten mit Zitat

Ich habe eine Frage, die die, die selbst Seife sieden mir vielleicht beantworten können: Ich habe letztens Lush-Seifen geschenkt bekommen, die mir nicht gut bekommen sind. Sie trockneten meine Hände sehr aus und als ich auf die Inhaltsstoffe schaute sah ich, dass sie Natriumlaurylsulfat enthalten. Was ja ein recht aggressives Tensid ist. Meine Frage: Wie kommt das da rein? Entsteht das in der Seife beim Sieden oder heißt das, dass Lush die Seifen zwar selbst zusammenrührt aber nicht selbst siedet?
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Fragen und Tips Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda