Mädesüß

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gänseblümchen
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Vogtland

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2009 22:39    Titel: Mädesüß Antworten mit Zitat

Ich möchte hier das Mädesüß vorstellen. Es hat mir im besonderen bei Kopfschmerzen geholfen, so das daraus kein Migräneanfall wurde. Kennengelernt habe ich diese Pflanze erst im letzten Sommer. Seit dem möchte ich sie in meinem Haushalt nicht mehr missen. Ich habe meistens ein kleines Gefäß mit der getrockneten Blüte für Notfälle dabei.

Mädesüß, Spierstaude (Filipendula ulmaria L.)

hohe bis 1.50m hohe Pflanze mit gelbweißen Blütendolden und süßem Duft (ich finde es riecht und schmeckt wie eine Kopfschmerztablette)

wächst zuhauf an Bächen und nassen/feuchten Wiesen

Inhaltsstoffe: Acetylsalicylsäure (auch in Schmerztabletten vorhanden), Flavonoide, Gerbstoffe, ätherische Öle und Schleimstoffe

Sammelzeit: Juni bis Oktober

Quelle: Lexikon der Heilpflanzen und ihrer Wirkstoffe, Birgit Frohn

In Büchern wird die Pflanze auch bei Erkältungserscheinungen sowie rheumatischen Beschwerden eingesetzt. Mit Linden- und Holunderblüten hilft es als Tee bei grippalen Infekten, da Mädesüß außerdem fiebersenkend wirkt.

Ich verwende sie hauptsächlich gegen Kopfschmerzen, bei den ersten Anzeichen oder auch schon etwas später. Dazu pflücke ich mir eine frische Blüte und lege sie in meinen Mund, wo ich etwas darauf kaue.

Das gleiche mache ich auch mit der getrockneten Blüte, wenn die Pflanze nicht frisch zur Verfügung steht. Ein Teeaufguß hat mir nicht so schnell und intensiv geholfen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
petitsorciere
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 13.11.2006
Beiträge: 100
Wohnort: Forêt Noire

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2009 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Mädesüss ist auch gut bei Menstruationsbeschwerden einsetzbar - ich habe beste Erfahrungen damit. Very Happy
_________________
Wenn Du ein Wesen liebst, so schenke ihm die Freiheit - kehrt es aus freien Stücken zu Dir zurück, so gehört es zu Dir und Deinem Leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2009 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Wie genau setzt Du es ein? Als Tee? Wie oft und in welcher Dosierung?
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda