Lernen mit Ölen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Aromatherapie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mahareth
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2007 18:27    Titel: Lernen mit Ölen Antworten mit Zitat

Hi zusammen,
ich hatte ja bereits im Steinheilkunde-Unterforum ein "Lernwasser" eingestellt und zu diesem Thema nun auch hier einige Tipps zum besseren Lernen mit Hilfe von ätherischen Ölen:

Rosmarinöl

Hilft besonders am Morgen, egal, ob man zu Hause lernt, oder sich auf den Gang zur Schule vorbereitet. Zwei Tropfen davon in der Duftlampe wirken wahre Wunder! Rosmarin macht wach und frisch und fördrt zudem das Konzentrationsvermögen. Zum Mitnehmen empfieihlt es sich, ein bis zwei Trofen auf ein sauberes Taschentuch zu träufeln und bei Bedarf zu inhalieren. Wirkt super!

Orangenöl
Selbe Wirkungsweise wie Rosmarinöl, für manche aber angenehmer im Duft. Hier dürfens auch drei bis vier Tropfen in der Duftlampe sein, aber bitte nicht abends verwenden, denn es hält den Geist doch ziemlich fit Wink. Nach Belieben kann man auch noch einen Tropfen Zitronen- oder Limettenöl dazugeben, dann ist es ein superfrischer Wachmacher und bringt sogar die Lust zum Lernen zurück Very Happy

Basilikumöl
Sicher nicht gerade das Günstigste unter den ätherischen Ölen, aber äusserst sparsam im Gebrauch. Hier benötigt man lediglich einen Tropfen. Und: Es eigenet sich auch zum Lernen am späten Nachmittag/Abend, wenn man seine Kraftreserven zwar auffüllen, aber nicht vor lauter Energhie die ganze Nacht wachbleiben will Wink.

Liebe Grüße, die Mahareth
PS.: Danke @Merin für dieses Unterforum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2007 19:34    Titel: Antworten mit Zitat

Toll, das ist super! Konzentriertes Arbeiten ist ja immer mal nötig...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Verbena
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 05.08.2008
Beiträge: 44
Wohnort: Augsburg

BeitragVerfasst am: 20 Aug 2008 13:17    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich hab auch mal in sehr kurzer Zeit viel lernen müssen, und da half mir Lemongras-Öl sehr gut. Es erfrischt wunderbar und ich meinte das der Geist "klarer" wird. Die Auffassungsgabe war auf jeden Fall gestärkt

LG an euch alle von Verbena
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lalune
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 29.05.2006
Beiträge: 510
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2008 15:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

es soll auch helfen, sich nachts (oder wann immer man schläft, jedenfalls im Schlaf) beduften zu lassen mit demselben Duft, den man beim Lernen verwendet. Das Gehirn verknüpft dann den Duft mit dem zu lernenden Stoff und so wiederholt man es quasi nochmal im Schlaf. Der Duft an sich spielt dabei keine Rolle, da es hier ja nur um die Erinnerung geht. Aber warum ncht gleich einen nehmen, der den Kopf klar macht? Wink

Klingt jedenfalls nach Selbstversuch, werd ich mal testen, muss nur einen Duft wählen, den mein Freund auch ertragen kann.

Nur - wie am besten in die Luft mit dem Duft? Lampe an lassen wohl eher nicht und Vernebler mag ich auch nicht so... jemand eine Idee?

Liebe Grüße
lalune
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mahareth
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 11.06.2007
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2008 17:04    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo lalune,
du kannst auch einfach ein Stofftaschentuch nehmen und einige Tropfen von dem Öl darauf träufeln - ab damit unters Kopfkissen (oder auf den Nachttisch) und fertig Wink. Ansonsten kann man soo auch super den "persönlichen Helferduft" in der Handatsche mit sich tragen und bei Bedarf dran riechen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25 Aug 2008 18:36    Titel: Antworten mit Zitat

Oder so ein Duftsteinchen damit beträufeln und nebens Bett stellen.
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
lalune
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 29.05.2006
Beiträge: 510
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

BeitragVerfasst am: 26 Aug 2008 9:06    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt natürlich, hätt man auch von selbst drauf kommen können Razz Danke für die Tips, nun muss ich nur noch meinen Lernduft finden Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
funkenflug
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 14.10.2008
Beiträge: 18
Wohnort: Franken

BeitragVerfasst am: 01 Nov 2008 18:43    Titel: Antworten mit Zitat

Man hat übrigens herausgefunden dass Rosenöl (ja!leider das echte, teure) das Gedächtnis messbar stimuliert und ich hab selbst gemerkt dass ich mich wenn ich ein Rosenparfum trage beim lernen weniger ablenken lasse und konzentrierter bin.Fürs Parfum genügen auch wenige Tropfen für größere Mengen...
_________________
Hüte dich vor dem Imposanten! Aus der Länge des Stiels kann man nicht auf die Schönheit der Blüte schließen.
Peter Altenberg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gänseblümchen
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Vogtland

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2009 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Die Klassenlehrerein unserer Schule interessiert sich sehr für Aromatherapie. Nach etlichem Suchen, wie ein Duft in einem ganzen Klassenzimmer verteilt werden kann, kam sie auf das zur Zeit in Deutschland laufende Projekt "Dufte Schule". Jetzt hat sie den Zuschlag gewonnen und die Klasse nimmt an diesem Projekt teil.

Letzte Woche wurde eine Duftsäule aufgestellt, die jede Stunde für ein paar Minuten den Duft verströmt.

Die Firma Taoasis, die dieses Projekt ins Leben gefunden hat, hat untersucht, das Zitrone und Lavendel das "Schul"geheimnis sind. Allerdings würden sich diese beiden Stoffe nicht "vertragen", aber mit geheimen weiteren Duftstoffen riecht die Mischung wirklich angenehm.

Dabei ist der Firma wichtig, nur echt natürliche Öle zu verwenden. Ich finde Klasse, das sich die Lehrerin dafür eingesetzt hat und bin gespannt auf das Ergebnis nach 3 Monaten.

Die Duftmischung "Dufte Schule" soll die Motivation und Konzentration beim Lernen erhöhen, aber gleichzeitig die Aggression mindern.

Wir haben ein kleines Fläschen für die Hausaufgaben zu Hause. Es riecht sehr angenehm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2009 22:26    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja spannend. Was es alles gibt...

Wo steht diese Duftsäule und wie sieht sie aus? Wie reagiert die ganze Klasse auf das Projekt?
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Gänseblümchen
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 131
Wohnort: Vogtland

BeitragVerfasst am: 10 Apr 2009 9:10    Titel: Antworten mit Zitat

Also die Klasse ist bis jetzt begeistert, das es in ihrem Klassenzimmer so gut riecht.

Mein Sohn macht freiwillig bei den Hausaufgaben den Duftstein auf. Gestern habe ich sogar gesehen, wie er ihn öffnete, als er Rätselaufgaben löste. Ich fand das lustig, habe aber mich nicht darüber geäußert.

Es ist eine Säule, die wohl auf die Größe des Zimmers abgestimmt ist. Sie sieht ungefähr so aus: http://shop.avicenna24.de/epages/61877945.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61877945/Products/10733389000

(Oh, mann auf den Preis sollte man wohl nicht schauen)

Solche Säulen habe ich schon mal in Hotelhallen gesehen. Ob die auch die Gäste damit beduften, weiß ich nicht Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Aromatherapie Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda