Kaltes Wetter - schlaffes Haar
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Fragen und Tips
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21 Jan 2009 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe eine interessante Erfahrung gemacht: Ich war bei der Naturfriseurin und die hat mir Neemöl ins leicht feuchte Haar getan und zwar so viel, dass die Haare strähnig waren. Ich hab einfach meine normale Haarpflege weiter gemacht (also Bürsten) und nach 3 Tagen waren meine Haare morgens ganz seidig und das Öl war weg...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ilinga
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 20.09.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 22 Jan 2009 17:24    Titel: Antworten mit Zitat

Merin hat Folgendes geschrieben:
Ich schmelze das Kokosöl in meiner Hand und verreibe es auf den Händen und gebe dann diese Spur ins Haar. Also wirklich wenig. Meins ist von einer Naturkosmetikfirma und falls es nicht passt kann man es auch auf den Körper schmieren.

In was für einem Gefäß befindet sich bei dir denn das Öl?
Ich hatte mir mal welches bestellt und das ist netterweise in einer Flasche abgefüllt. Will heißen: Wenn ich die nicht gerade auf die Heizung oder ins Wasserbad stelle, komme ich nicht an das Öl heran Rolling Eyes
Wie schnell wird Kokosöl denn ranzig?
Sonst versuche ich es mal einzuschmelzen und in eine alte Bonbondose aus Metall zu füllen.
_________________
Das Leben ist unfair - wäre es anders, wäre es aber auch ziemlich langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23 Jan 2009 17:35    Titel: Antworten mit Zitat

Kokosöl ist recht lange haltbar, die Angaben reichen über ein bis mehrere Jahre, wenn dunkel und kühl gelagert. Meins ist in einem Glastöpfchen und ich würde Dir raten Deins umzufüllen. Das in der Fläsche zu verkaufen ist ja echt n bissel blöde...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Fragen und Tips Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda