Alant

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sionnach
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 273
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 30 Jun 2006 10:13    Titel: Alant Antworten mit Zitat

Lat. Inula helenium

weitere Bezeichnungen: Altkraut, Brustalant, Darmkraut, Edelwurz, großer Heinrich, Helenenkraut, Odinskopf, Schlangenkraut

Beschreibung:
Familie der Korbblütler
bis zu zwei Meter hoch, hat einen haarigen Stengel und ebensolche Blätter, die bis zu 60 cm lang werden.

Fundorte:
vermutlich ursprünglich aus Zentralasien

Blütezeit:
Juli - August

gebräuchliche Pflanzenteile:
Wurzel (getrocknet und geteilt)

Sammelzeit:
Verwendet wird das blühende Kraut
Juli - August

Eigenzucht:
Die Vermehrung dieser Staude erfolgt durch Aussaat oder Teilung des Wurzelstocks.

Inhaltstoffe:
Sesquiterpenlactone (Bitterstoffe), ätherisches Öl, Triterpene, Inulin (bis zu 44 %)

Anwendung:
innerlich: krampflösend, beruhigend
Allgemeine Hautausschläge
Appetitlosigkeit
Arthritis
Beschwerden der Gallenblase
Bronchialkatarrh
Erkrankungen der Atmungsorgane
Gicht
Harnverhaltung
Harnwegsleiden
Hautleiden
Herpes
Juckreiz bei Ekzemen
Keuchhusten
Leber- und Nierensteinen
Stickstoffüberschuss im Blut
Stoffwechselerkrankungen
Verdauungsbeschwerden


Überdosierung:
Bei Überdosierung kann es zu Erbrechen; druchfall, Magenschmerzen und Schleimhautreizungen kommen.


Nebenwirkungen:
Nebenwirkungen und starkes Allergierisiko, daher eingeschränkte therapeutische Anwendung.

Die Pflanze wirkt stark allergen und kann schwere Hautausschläge
(Kontaktdermatitis) verursachen!


Wichtig!
In der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt oder Heilpraktiker verwenden.


Quelle: Signs of Witchcraft
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zaunrübe
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 07.01.2011
Beiträge: 131

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2011 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Alant:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Jan 2011 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

oh toll, danke!
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> (Heil)Pflanzenlexikon Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda