Euratom-Vertrag

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Gesellschaftskritik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2012 13:20    Titel: Euratom-Vertrag Antworten mit Zitat


_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
zachia
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 05.02.2007
Beiträge: 244
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2012 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

ich sehe nur 2 leere Posts..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2012 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ja. Ich krieg es einfach nicht hin, dass das Geschriebene sichtbar wird. Wenn Du die Posts zitierst kannst Du es lesen....

Hier ist es auch so: sobald ich das hineinkopiere verschwindet mein gesamtes Post...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2012 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Code:
Ich habe vor kurzem im Raben Ralf über den Euratom-Vertrag gelesen. Mir war das neu, dass es diesen Vertrag gibt, der jedes EU-Land dazu verpflichtet, einen Beitrag zur Förderung der Atomenergie zu lesiten. Wenn es um einen europaweiten Ausstieg aus der Atomenergie geht muss also auch dieser Vertrag kritisch diskutiert werden.

Informationen gibt es hier:
[url]http://de.wikipedia.org/wiki/Europäische_Atomgemeinschaft[/url]

Wer mehr Infos hat: immer her damit

_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 09 Jan 2012 13:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ha, so geht es. Das ist also der in den ersten leeren Psots verstecke Text...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Gesellschaftskritik Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda