Risotto mit grünem Spargel

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Kommunenküche
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Morgan
UtopistIn
UtopistIn



Anmeldedatum: 26.05.2012
Beiträge: 301
Wohnort: Wo die Nahe nach RLP kommt

BeitragVerfasst am: 31 Mai 2012 20:54    Titel: Risotto mit grünem Spargel Antworten mit Zitat

Für zwei Fresser oder drei gesittete Menschen

500 g grünen Spargel putzen
Wers nicht weiß: Grüner Spargel braucht nicht geschält zu werden. man bricht einfach nur das untere Ende der Stangen ab.
Den Spargel schräg in fingerdicke Scheiben schneiden.

1/2 Bund Frühlingszwiebeln putzen und in ebensolche Ringe schneiden.

1 Liter Gemüsebrühe aufkochen und heißhalten.
Man braucht zwischen 750 und 1000 ml Brühe, es darf gerne eine Instant-Brühe sein.
Wer mag, gibt ein halbes bis ein ganzes Döslein Safran hinein.

100 ml trockenen Weißwein abmessen. Sorte nach Wunsch, am besten den, den ihr später auch trinken werdet.

2 EL Butter in einem großen Topf zerlassen, den Spargel und die Frühlingszwiebeln kurz darin anschwitzen.

300 g Risotto-Reis zufüge und unter Rühren so lange anschwitzen, bis die Körnchen glasig sind.
Mit dem Wein ablöschen und unter Rühren warten, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.

Nun eine Schöpfkelle Brühe zum Reis geben, rühren, bis der Reis die Flüssigkeit aufgesogen hat.
Das Spiel wiederholt ihr nun so lange, bis der Reis cremig-bissfest ist.
Das dürfte eine gute halbe Stunde dauern.

Nun noch einen guten Esslöffel Butter unterrühren, ein Händchen voll Parmigiano reggiano, Grana Padano ooder Provolone grob reiben und unter das Risotto rühren.

Auftragen und genießen.

Wir hatten das heute zum Abendessen und ich sage euch: Nicht nur Nudeln machen glücklich!
_________________
Ehe du dich daran machst, die Welt zu retten, gehe erst drei Mal durch dein eigenes Haus (chin. Sprichwort)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Kommunenküche Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda