Spezielle Pflege für rasierte Haut?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Fragen und Tips
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Salia
Gast






BeitragVerfasst am: 15 März 2007 19:03    Titel: Spezielle Pflege für rasierte Haut? Antworten mit Zitat

Ich bin gerade dabei, mich auf Naturkosmetik umzustellen. Bisher habe ich nach der Rasur immer eine spezielle After-Shave Creme von Nivea benutzt, die die gereizte Haut beruhigen soll. Gibt es bei Naturkosmetika etwas vergleichbares oder kann ich ganz normale Körperlotion verwenden?
Nach oben
Tilia
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 04.10.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 15 März 2007 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt einiges von Logona, hat mein Mann immer gut vertragen ( und der hat sehr empfindliche Haut).
und Lavera men care, oder
Lavera men SPA.

( alles "anklickbar"...)


Grüße, Tilia
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 16 März 2007 11:22    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub nicht, daß eine spezielle Creme nötig ist, wenn sich die Haut an das Rasieren gewöhnt hat.

Prinzipiell ist wahrscheinlich alles, wo Hamamelis/Zaubernuss drin ist, ganz gut, denn die wirkt leicht adstringierend und beruhigend.

Ist die Haut gereizt, versuche es mit Ringelblumeprodukten. Oder noch ein Vorschlag (aber ungetestet) von mir, betupfe Deine Haut, wenn sie gereizt ist mit lauwarmen Kamillentee. Und dann kannst Du ja noch normal drübercremen, falls nötig.

lg
Jol
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salia
Gast






BeitragVerfasst am: 16 März 2007 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

Danke schon mal für die Antworten

@Tilia: Bei Produkten, die speziell für Männer sind, bin ich etwas skeptisch, da diese ja immer ihren ganz eigenen Geruch haben. Will ja nicht "nach Mann riechen". Oder riechen die nicht bzw. nicht so extrem?
Nach oben
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16 März 2007 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab da keine Ahnung, weil ich mich nicht rasiere. Mir ist ja nach wie vor unklar, wieso ich das tun sollte...

Für Männer gibt es von Weleda Produkte die mein Freund gut verträgt. Sie riechen aber schon sehr männlich.

Generelle Frage: Muss nach dem Rasieren gecremt werden? Oder ist es vielleicht besser die Haut danach erstmal in Ruhe zu lassen? Möglicherweise kann man ein paar Stunden oder einen Tag später eine normale Creme auftragen. Das hängt aber sicher auch davon ab wie oft man meitn rassieren zu müssen. (Ich glaube, weniger schont die Haut da ungemein.)
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Tilia
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 04.10.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 16 März 2007 21:09    Titel: Antworten mit Zitat

Uups, Salia, ich bin doch glatt davon ausgegangen, dass du männlich bist...tja, kommt davon, wenn man sich in der Eile nicht ansieht, mit wem man spricht....
so dachte ich automatisch an Bartrasur. Auch wohl wegen der Aftershave Creme

Aber bei der Rasur anderer Hautpartien kann ich leider auch nicht weiterhelfen.... ich würde wahrscheinlich auch zu Kamille o.ä. greifen, oder einer milden Körperlotion von Weleda.
Die Sachen von Logona, die ich weiter oben empfohlen hatte, riechen glaube ich schon eher männlich, bei Lavera weiss ich das nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Salia
Gast






BeitragVerfasst am: 17 März 2007 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

Merin hat Folgendes geschrieben:

Generelle Frage: Muss nach dem Rasieren gecremt werden?


Also ich finde, dass sich die Haut an den Beinen beispielsweise sehr trocken anfühlt, wenn sie rasiert ist und deshalb creme ich nach der Rasur gerne ein. Momentan nehme ich eine ganz normale Körperlotion von Alviana. Es brennt auch beim Eincremen nicht, oder so. Ich wollte halt nur mal generell wissen, ob ihr vielleicht etwas kennt, das für rasierte Haut evtl. besser geeignet wäre.
Nach oben
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2007 11:38    Titel: Antworten mit Zitat

Salia ich habe gerade nochmal meinen Freund gefragt. Und da habe ich doch wirklich seine neuere Entwicklung verschlafen. Embarassed

Also er sagt: Er braucht nicht immer nach der Rasur ein Produkt. Er wartet erstmal ab wie sich die Haut anfühlt. Manchmal ist es besser, 30 Minuten oder mehr zu warten und dann zu cremen. Manchmal will seine Haut gar keine Creme. In jedem Fall hat er die speziellen After-Shave-Produkte verworfen auch wenn die von Lavera oder Weleda schon bessser waren als die konventionellen. Er findet die Rosen-Gesichts-Creme von Tautropfen am besten, die ich ihm mal geschenkt habe. Die trägt er gegebenenfalls nach der Rasur auf und findet sie toll.

Ich habe keine Ahnung wie großflächig du dich rasierst (Rosencreme für die gesamten Beine würde dich wahrscheinlich arm machen) aber für kleinere Stellen wäre das doch ein Experiment wert, oder? Und Rosenduft steht allen gut. Very Happy
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Meriel
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 10.10.2007
Beiträge: 26
Wohnort: CH

BeitragVerfasst am: 10 Okt 2007 23:13    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hoffe das passt in diesen Thread... aber was benutzt ihr denn (zumindest die, die es tun) fürs Rasieren? Ich komm ohne Schaum oder Gel nicht aus, ich habe immer das Gefühl dass Rasieren meine Haut reizt und benutze danach manchmal sogar noch reichhaltigere Pflege als sonst und will es ohne Schaum oder ähnliches nicht versuchen, aber das Chemiezeug inmitten meiner schönen NK gefällt mir nicht wirklich...
_________________
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher." Albert Einstein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11 Okt 2007 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt von Weleda einen Rasierschaum für Männer, mit dem mein Freund ganz zufrieden ist. Auch könnte ich mir eine milde Seife vorstellen, so klassisch mit Rasierpinsel und so. Da ich nicht rasiere stellt sich für mich die Frage nicht...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ilinga
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 20.09.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 12 Okt 2007 0:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich persönlich rasiere ohne irgendwas, einfach mit nassem Rasierer.
Wenn die Haut sich erstmal daran gewöhnt hat, gibt es keinerlei Probleme. Aber auf alle Fälle hinterher eincremen!
Wie Merin schon schrieb, könnte man auch eine milde neutrale Seife nehmen und aufschäumen, das hat fast den selben Effekt wie "fertiger" Schaum, dauert nur etwas länger. Wink
_________________
Das Leben ist unfair - wäre es anders, wäre es aber auch ziemlich langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Orsina S.
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 25.03.2010
Beiträge: 50
Wohnort: Raum Stuttgart

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2010 14:29    Titel: Antworten mit Zitat

Mit nassem Rasierer und sonst nichts geht bei mir garnicht, da spinnt meine Haut noch tagelang.
Ich nehme etwas Duschgel anstatt Rasiercreme o.ä. - hat man sowieso da, ich sehe nicht ein, ein extra Produkt dafür zu kaufen.
Nach dem Rasieren nehme ich je nach Zeit und Laune etwas Aloe Vera Gel (ohne Alkohol) und trage das auf, das beruhigt, kühlt und spendet Feuchtigkeit und man braucht nur sehr wenig.
Wenn ich dann am Tag drauf Muse habe gibt es noch Selbstgepanschtes als Creme. (Mischung aus Ölen und Buttern)
Hab damit sehr gute Erfahrungen gemacht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mugla
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 05.02.2010
Beiträge: 85

BeitragVerfasst am: 25 Jun 2010 17:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich nehme Öl statt Rasierschaum. Erst großzügig Ölen, dann Dusche und dort Rasieren, da rutscht der Rasierer gut und die Haut bleibt geschützt.
Olivenöl kostet ja nicht die Welt. Ich komme damit gut klar.
_________________
Liebe Grüße von Mugla
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 26 Jun 2010 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

ich nehm zur Zeit Alepposeife. Geht auch, Hauptsache es schäumt. Ansonsten werd ich mal meinem Mann n bissle Rasierseife mopsen... Der soll mir mal richtig Schaum schlagen. Laughing
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Die gütige Fee
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 15.07.2012
Beiträge: 45

BeitragVerfasst am: 15 Jul 2012 23:53    Titel: Antworten mit Zitat

Früher als ich mich bei jeder Dusche/ jedem Bad rasiert habe, brauchte ich immer danach irgendwelche Produkte, weil meine Haut sonst zu trocken war. Mittlerweile rasiere ich mich jedoch nur noch, wenn mir danach ist und nicht wenn die Gesellschaft sagt, ich muss. Das kann alle drei Tage sein, aber an den Beinen auch gerne mal zwei Monate gar nicht. Seitdem brauche ich eigentlich gar nichts mehr. Ich achte darauf, sofort nach der Rasur nichts außer evtl einem Körperöl aufzutragen, damit es zu keinen Reizungen kommt, was mir manchmal passiert, wenn ich Lotion auf frisch rasierte Stellen auftrage.
_________________
Don't blow it- other planets are hard to find!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Fragen und Tips Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda