Lebensmittelfragen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Wer isst wie?
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
janarotermond
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 21.06.2007
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04 Jul 2007 23:09    Titel: Lebensmittelfragen Antworten mit Zitat

Hi,

ich hab ein paar Fragen.
Irgendwer hat mir erzählt, Cremejoghurts seien nix, weil da irgenein "böser" stoff zugesetzt wurde, damits cremig wird. Naja die Person sagte nicht böse, aber ich habs vergessen. Weiß da jemand was drüber?
Dann Joghurt: macht den wer selber? Lohnt das? Meine Oma hate so ein Gerät, dass Joghurt "machte", aber ich hab im Bioladen gesehen, dass das auch ohne Strom geht. Aber ich denke mal, da muss man schon viel Joghurt essen, dass sich das lohnt? und so nen Gerät muss ja auch erstmal produziert werden...

Dann: Getrocknete Früchte. Auf denen, die ich gekauft hab, steht drauf, die sind geschwefelt. Ist das das normale Verfahren? Ah okay, da spuckt google was aus zu. Schwefeln ist nicht notwendig, aber üblich. War also nicht so der schlaue Kauf. Wieder was gelernt.
http://www.wdr.de/tv/service/kostprobe/download/1122pdf.pdf

Mmmh ja den REst hab ich vergessen. Smile
Ich merke, dass mir echt noch Wissen fehlt, jetzt wo ich aufmerksam die Inhaltstoffe lese - kann ich oftmals verschiedene Informationen gar nicht einordnen. Gerade die Konservierungsstoffe und so... Und bei Kosmetika versage ich ganz beim Lesen. Aber da werd ich hier erstmal noch die alten Threads lesen Smile

schönen Gruß,
jana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nadine75
NaturfreundIn
NaturfreundIn



Anmeldedatum: 13.02.2007
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2007 1:20    Titel: Antworten mit Zitat

Vergleich den mal mit normalem Joghurt, es kann sein daß es Gelatine ist oder sowas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 05 Jul 2007 11:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mal verschoben, weil es hier im Lebensmittelforum besser passt.

Zu deinen Fragen:
Cremejoghurt: ich hab keine Ahnung was da drin ist. Aber wenn du mir die Inhaltsstoffe hier rein schreibst schlag ich es dir nach und übersetze es. Generell ist ja die interessente Frage, was die cremige Konsistenz macht. Ich halte ohnehin von kovnentionellen Fruchtjoghurts und Co nicht viel, weil da viel Zucker oder Süßstoff drin sit und außerdem jede Menge Aromen. Allerdings ist Biojoghurt schon nennenswert teurer. Da ich selbst Marmeladen mache ist für mich auch die Möglichkeit gut, Naturjoghurt mit Marmelade zu verrühren und so selbst Geschmack reinzutun...

Joghurt selber machen: ich habe so ein Joghurtgerät, dass ich nie nutze, weil ich wenig Joghurt esse. Ich glaube, es lohnt sich nur, wenn man große Mengen vertilgt, weil man ja einen Ansatz braucht und da ist es das einfachste einen gekauften Joghrut zu nehmen. Es ist also quasi eine Joghurtvermehrungsmaschine. Wink Theoretisch kann man auch ohne Maschine Joghurt machen, hab ich auch schon gemacht. Man kocht dazu Milch auf, lässt abkühlen und rührt Joghurt rein und packt das ganze ins Bett. Funktionierte nur in ca. 50 Prozent der Fälle. Ah udn oh ist wohl die richtige Temperatur. Kannst du ja mal nach googeln... Die Maschine selbst ist eigentlich nur ein Warmhalter mit Gläschen, kann ich dir mal zeigen, wenn du magst. Theoretisch kann man aus einem Joghurtrest immer wieder neu Joghurt machen. Praktisch hat das ein Freund versucht und der Joghurt kippte dann aber echt bald um... sprich, es vermehrten sich nicht die gewünschten Bakterien.

Trockenfrüchte: Ungeschwefelte sind oft nicht so weich und haben auch nicht so eine tolle Farbe. Allerdings ist das auch schon alles. Um ungeschwefelte konventionell zu kaufen wirst du ganz schön suchen müssen. Bio sind sie immer ungeschwefelt aber auch immer recht teuer...

So weit erstmal...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Auri
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 18.04.2007
Beiträge: 121
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2007 14:56    Titel: Antworten mit Zitat

ab und an ess ich trockenfrüchte auch mal ganz gerne und die kauf ich jetzt immer hier: http://www.tali.de/trockenfruechte.html
da ist ne extra rubrik für ungeschwefelte und naturbelassene, teilweise auch bio, trockenfrüchte. preis ist angemessen und die qualität sehr gut

früher hatte ich mal bei www.keimling.de bestellt, aber die sind da etwas teurer und von meinen geliebten cashewnüssen konnte ich die hälfte wegfeuern, weil da maden drin waren.

ansonsten habe ich trockenfrucht-mäßig noch keine weiteren anbieter gefunden, die ein so gutes preis-leistungs-verhältnis haben, zumal die sortimentgröße sich bei einigen auch meist nur auf die standardsorten beschränkt und tali z. b. hat auch mal "ausgefallenere" sachen, wie getrocknete bananen .. sind echt der geschmacks-hammer
_________________
Viele Menschen würden lieber sterben, als zu denken.
Und sie tun es tatsächlich auch - Bertrand Russel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
janarotermond
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 21.06.2007
Beiträge: 14
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12 Aug 2007 0:42    Titel: Antworten mit Zitat

Hi,

ein spätes danke an dieser stelle. das mit den preisen bei trockenfrüchten hab ich auch gesehen und mich von den trockenfrüchten wieder verabschiedet Sad

Das mit dem joghurtmachen hatte ich schon befürchtet- gut, dass ich keine gekauft hab Smile

jana
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13 Aug 2007 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ich les grad, dass ich mit meinem Joghurtbericht missverständlich geschrieben habe: bei dem Freund war es so, dass er immer ein Mal Joghurt vermehren konnte. Ein zweites Mal mit einem Rest vom ersten klappte manchmal, ein drittes nie, da war er dann umgekippt. Sprich: aus 100 ml mach 1 l geht so gut wie immer. Aber man kann sich eben nicht langfristig unabhängig machen vom Joghurtkauf. Der Freund hatte eine Zeit lang in Indien gelebt und dort war es gegangen. Das heißt: Theoretisch geht es, man muss wohl "nur" den richtigen Ansatz haben... Ich hab letztens gesehen, dass es Joghurt im Bioladen oder Reformhaus auch als Ansatz zu kaufen gibt. Vielleicht müsste man das probieren....
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14 Sep 2007 21:00    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt offenbar Joghurtferment und wenn man das nimmt, dann kann man bis zu 35 Mal aus dem eigenen Ansatz wieder Joghurt machen: ich hab die info hierher: http://community.rabeneltern.org/thread.php?threadid=3549
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Judit_82
SpaziergängerIn
SpaziergängerIn



Anmeldedatum: 18.07.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 18 Jul 2009 23:30    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für den Link Merin, war sehr Informativ. Evtl kann ich euch zu Lebensmittel Fragen auch einen nützlichen Link geben, http://fragaus.de/tag/lebensmittel/ sehr interessante Fragen und vorallem Antworten.

Liebe Grüße,
Judit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 20 Jul 2009 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Die Fragen die dort gestellt sind finde ich spannend. Nur sind die Antworten teilweise gegensätzlich und die Qualifikation der antwortenden Personen unklar...
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Wer isst wie? Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda