politischer Konsum
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Lebensalternativen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kasmodiah
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 05.09.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2008 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

aha, also muß ich das so verstehen, dass BEI EUCH man hausfrau sein muß mit zeit zum einkaufen, wenn man politisch ainkaufen will.
wir wohnen auch auf dem dorf, haben aber einenbioladen mit normalen öffnungzeiten in erreichbarer nähe. und das meiste: spielzeug und so, kauf ich übers internet.
(wenn hausfrau heißt, den ganzen tag zuahuse zu sein, dann bin ich das auch, aber ich arbeite von zuahuse aus, also trifft das wohl nicht so ganz zu Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kathy08
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 18.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2008 17:30    Titel: Antworten mit Zitat

Also unser Bio-Bauer hat eh nur abends auf und die meisten Sachen gibt es nur am Freitag Abend oder Samstag Vormittag (frisches Vollkornbrot, Bio-Vollkornkuchen mit Honig (ohne Zucker), frisches Bio-Fleisch usw.)
Den Rest kaufen wir in einem Supermarkt, der ein sehr großes Bio-Sortiment mit regionalen Produkten (fast ausschliesslich Demeter oder Bioland) und vielen Fair-Handelsprodukten hat. Die haben recht gute Standarts - Eier aus Käfighaltung bieten sie z.B. gar nicht an.
Gemüse habe ich auch viel aus Eigenanbau.
Kleidung kaufe ich nicht so oft, aber da finde ich es schwieriger, politisch korrekt einzukaufen. Aufs Auto können wir auch nicht verzichten - einen öffentlichen Nahverkehr gibt es hier praktisch nicht (nur einen Schulbus).

Katrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kasmodiah
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 05.09.2007
Beiträge: 23

BeitragVerfasst am: 24 Jan 2008 22:32    Titel: Antworten mit Zitat

ohen auto geht bei uns uach nicht, einerseits kein nahverkehr, andererseits aus beruflichen gründen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Merin
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 23.05.2006
Beiträge: 3950
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 25 Jan 2008 18:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde korrekter Konsum kann kein Zwang sein. Wer Lust hat kann es sicher irgendwie organisieren, aber wenn Jol meint, der Supermarkt täte es auch, dann ist das ja ihre Entscheidung. Für mich wäre das anders, aber wer weiß in welche Lebenssituationen ich noch komme... und Supermarkt-bio finde ich immer noch besser als ganz konventionell.
_________________
Du siehst Dinge und fragst: Warum?
Doch ich träume von Dingen und sage: Warum nicht?
George Bernhard Shaw
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
ilinga
WeltverbesserIn
WeltverbesserIn



Anmeldedatum: 20.09.2007
Beiträge: 513
Wohnort: Frankfurt a.M.

BeitragVerfasst am: 27 Jan 2008 1:36    Titel: Antworten mit Zitat

Merin hat Folgendes geschrieben:
Ich finde korrekter Konsum kann kein Zwang sein. Wer Lust hat kann es sicher irgendwie organisieren, aber wenn Jol meint, der Supermarkt täte es auch, dann ist das ja ihre Entscheidung. Für mich wäre das anders, aber wer weiß in welche Lebenssituationen ich noch komme... und Supermarkt-bio finde ich immer noch besser als ganz konventionell.


Meine Meinung. Es kommt auch immer auf die eigenen Möglichkeiten an, da kann noch so viel Wille sein - wenn die Möglichkeiten nicht da sind, geht es einfach nicht anders.
Ein Fisch kann auch nicht auf einen Baum klettern, nur weil er es will und versucht.
Es heißt zwar, wenn man keine Zeit hat, soll man sie sich einfach nehmen, aber das funktioniert einfach nicht in allen Belangen.
Außerdem sind kleine Schritte auch Schritte, die die Welt verändern - oder etwa nicht?
_________________
Das Leben ist unfair - wäre es anders, wäre es aber auch ziemlich langweilig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
JolandaRingelblume
ModeratorIn
ModeratorIn



Anmeldedatum: 21.06.2006
Beiträge: 907
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 8:38    Titel: Antworten mit Zitat

Oh. Beim Weltverändern bin ich immer dabei...
_________________
Wir sind nicht nur für das verantwortlich, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun!
Moliére
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kathy08
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 18.01.2008
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Merin hat Folgendes geschrieben:
...und Supermarkt-bio finde ich immer noch besser als ganz konventionell.


Wenn es im Supermarkt auch regionale Demeter-Produkte gibt (bei uns sehr viel), finde ich auch "Supermarkt-Bio" sehr empfehlenswert.

Katrin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shajen
WiesenlatscherIn
WiesenlatscherIn



Anmeldedatum: 20.10.2007
Beiträge: 20
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 28 Jan 2008 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

oh ja, demeter ist ja echt gut! habs bei uns in supermärkten bloß noch nirgens gesehen Sad
_________________
linda mit still,-und familienbettkind lilli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nenya
NaturschützerIn
NaturschützerIn



Anmeldedatum: 20.06.2007
Beiträge: 197
Wohnort: Sauerland

BeitragVerfasst am: 30 Jan 2008 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich kauf gern bei uns im Supermarkt das ist ein Rewe der mit Naturkost Artmann zusammengelegt ist:
http://www.naturkost-artmann.de/index.htm
Also konventionell und bio geht durchaus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    kräuterkommune.de Foren-Übersicht -> Lebensalternativen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Impressum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Synapse Design by Matt Fonda